Hausaufgabenbetreuung

In angemessener Atmosphäre und unter Aufsicht der Betreuer/-innen bzw. einer Lehrkraft bieten wir hier, in unserer Kurklinik Sellin,
eine Hausaufgabenbetreuung für Schulkinder an. Diese findet, auf freiwilliger Basis, aktuell vier bis fünf Mal pro Woche für jeweils 1 Stunde statt.

Die Teilnahme an der Hausaufgabenbetreuung stellt keinen Unterricht dar. Sie bietet Begleitung, Beratung und Unterstützung, leistet jedoch keine Nachhilfe. Hausaufgaben sind Aufgaben der Schulkinder, um das Gelernte nochmals zu wiederholen und um zu überprüfen, ob der Lernstoff verstanden worden ist.
Dadurch, dass wir den Schulkindern eine gute Arbeitshaltung und Struktur vermitteln, können sie sich voll und ganz auf diese, ihre Aufgabe konzentrieren.
Der mitgebrachte Stoff wird im Rahmen der Hausaufgabenbetreuung eigenständig erarbeitet. Die Betreuer/-innen bzw. die Grundschullehrerin stehen den Kindern bei der Erledigung ihrer Aufgaben unterstützend zur Seite, denn selbstverständlich wird Hilfestellung gegeben, wenn beim Lösen der Aufgaben Fragen auftreten.

Kinder sind individuell und ebenso ist dies ihr Lernstil. Während manche Kinder ihre Hausaufgaben lieber für sich erledigen,
benötigen andere Hilfe oder setzen Medien unterstützend ein. Unser Hausaufgabenraum schafft, unter Einhaltung der Abstandsregeln,
eine ruhige Lernumgebung und ermöglicht so ein konzentriertes Arbeiten.

Selbstverständlich ist der Raum mit WLAN ausgestattet. Die Kinder können ihre Aufgaben auf ihren Laptops oder Tablets online erledigen
und das Internet für Recherchezwecke nutzen. Arbeitsblätter und Unterrichtsmaterialien können, sofern gewünscht,
über den im Raum bereitgestellten Laptop und Drucker ausgedruckt werden. 
Da der Umgang mit verschiedenen Medien eine weitere Motivationsquelle für Kinder darstellt, fördern wir so - ganz nebenbei - das selbstständige Erarbeiten von Themen.

Sollte die Schule Ihres Kindes, Ihrer Kinder Aufgaben nicht online stellen, bitten Sie im Vorfeld der Kur die Lehrkräfte der Heimatschule darum,
Ihnen die entsprechenden Informationen bereitzustellen, denn die mitgebrachten Schulsachen (notwendige Bücher, Hefte und Arbeitsmaterialien)
sind Grundlage der Hausaufgabenbetreuung.