Kleine Störtebekers erobern die Sandburg

Hand drauf: Während Ihrer Therapiezeit werden Ihre Kinder nicht nach Mami oder Papi rufen – denn dazu haben Sie gar keine Zeit! Sie machen bei uns genau das, was Kinder am liebsten tun: Spielen, toben, Spaß haben. Und glauben Sie uns: Unsere Erzieherinnen haben ein sicheres Händchen für ihre Schützlinge! Auch unser Clown hat noch jedes Eis gebrochen!

So finden sich die Kleinen schnell zurecht und schließen ganz viele neue Freundschaften. Und schon kann’s losgehen ins Abenteuerland auf Rügen: Buddeln im Sand, Burgen bauen am Strand, plantschen im Meer und ganz viel entdecken bei spannenden Wanderungen im Gelände. Wie damals der Freibeuter Klaus Störtebeker werden die kleinen Piraten zielsicher auf Schatzsuche durch die Natur streifen und unsere „Sandburg” erobern – so heißt unsere Tagesstätte, in der die Kinder von unseren pädagogischen Fachkräften mit Herz und Liebe betreut werden. Und an den Wochenenden geht es mit Mutti oder Vati „on tour“, vielleicht in den Nationalpark zu den Kreidefelsen, ins Ozeaneum oder ins Meereskundemuseum der Hansestadt Stralsund.

Der Spaß kennt selbst auf einer Insel wie Rügen keine Grenzen! In unserer Kindertagesstätte werden Kinder ab 3 Jahren von Montag bis Freitag in altersgemäßen Gruppen ganztags betreut. Für Kleinkinder unter 3 Jahren wird vormittags und nachmittags Kinderbetreuung angeboten. Seit ein paar Jahren ist die „Sandburg“ übrigens nach Kneipp zertifiziert. Ausgebildete „Kneipp-Gesundheitserzieher“ arbeiten nach der „Kneippschen Lehre“ und regen die Kinder zu einem gesundheitsfördernden Lebensstil an. Die 5 Elemente der Kneipp-Lehre werden spielerisch in den Alltag integriert und vermitteln ganz nebenbei wertvolles Wissen.

Schulpflichtige Kinder können mehrfach pro Woche an einer Hausaufgabenbetreuung unter Aufsicht einer Lehrkraft teilnehmen.