Hinter dem Horizont -

Trauerbegleitung für Erwachsene

Schwerpunktkur für Mütter/Väter nach Verlust durch Tod

Trauer ist ein lebenslanger Prozess. Manchmal rückt sie in den Hintergrund, gerade wenn der Alltag mit seinen Aufgaben und Herausforderungen alle Aufmerksamkeit und Kraft erfordert. Aber dann gibt es Momente, in denen - plötzlich und unerwartet – verschiedene Gefühle da sind. Verlust ist wie eine Verletzung, die Heilung sucht. An manchen Tagen sind die Wunden gut versorgt, an anderen schmerzen sie umso mehr. Es braucht Zeit und Raum, sich der Trauer anzunähern, sich auf sie einzulassen. Dies wird im geschützten Rahmen einer Kurmaßnahme ermöglicht. In den Trauergruppen finden Patienten mit ganz unterschiedlichen Schicksalen und Lebensgeschichten zusammen – verbindendes Element ist die Trauer. Hier teilen sie ihre Gefühle, ihre ganz unterschiedlichen Erinnerungen. Gemeinsam tragen sich die Patienten in der Gruppe - und werden von der Gruppe getragen. Der Austausch, sich einlassen können und verstanden werden, sind stützende Elemente der Gruppenarbeit. Das Miteinander kann aufbrechende Gefühle auffangen, bietet Trost und Geborgenheit. Es hilft dabei, die Last jedes Einzelnen leichter werden zu lassen und im Trauerprozess einen Schritt voranzukommen.

Durch die therapeutische Begleitung werden Wege der Trauer aufgezeigt. Manchmal heißt es auch erst einmal, den Anfang des Weges zu finden oder einen Anstoß zum Weitergehen zu bekommen.


Neben den klassischen Therapieangeboten werden angeboten:

  • Psychologische Gruppen für Erwachsene, bei Bedarf Einzelgespräche
  • Entspannungstraining für Erwachsene
  • Vorträge für Erwachsene
  • Bewegungstherapeutische Angebote

 

Der Kurantritt sollte frühestens sechs Monate nach dem Verlusterlebnis sein.

Termine 2019:
wöchentliche Anreise
Ausgenommen sind folgende Anreisetermine:
09.01., 20.02., 27.03., 08.05., 12.06., 14.08., 23.10., 27.11., 11.12., 18.12., 26.12.

Termine 2020:
wöchentliche Anreise
Ausgenommen sind folgende Anreisetermine:
08.01.2020, 26.02.2020, 15.04.2020, 27.05.2020, 05.08.2020, 09.09.2020, 21.10.2020, 25.11.2020, 02.12.2020, 09.12.2020, 16.12.2020, 22.12.2020, 29.12.2020

TERMINE

  1. 26.02.2020
  2. 15.04.2020
  3. 27.05.2020
  4. 05.08.2020
  5. 09.09.2020
  6. 21.10.2020
  7. 25.11.2020
  8. 02.12.2020
  9. 09.12.2020
  10. 16.12.2020
  11. 22.12.2020
  12. 29.12.2020

Anmeldeschluss: 4 Wochen vor Anreisetermin

Teilnehmerzahl: mindestens 4, höchstens 8

Übersicht Schwerpunktkuren